Avantgarde Acoustic

13 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

13 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Avantgarde Acoustic


Funktionalistisches Design, das sich zwingend aus dem Verwendungszweck ergibt – schlicht, schnörkellos und ohne Alternativen. Bionische Technologie, die sich an der trichterartigen Physis des menschlichen Ohrs orientiert und das genialste Schallwandlungsprinzip zur vollen Entfaltung bringt – nachhaltig, präzise und unglaublich leistungsstark. Und nicht zuletzt ein puristisches Hörerlebnis, das sich in seiner Unverfälschtheit und musikalischen Neutralität nur dem verpflichtet fühlt, was sich im Studio oder auf dem Konzert tatsächlich abgespielt hat – ganz gleich ob Streichersonate in Moll oder Gitarrenriff in Hartmetall.

Schallwandler bauen, die in der Welt der Superlautsprecher den Ton angeben. Ein naturgegebenes Prinzip nutzen, um es an seine Grenzen zu führen. Mit patentierter Elektronik physikalische Restriktionen überwinden. Unermüdlich jede einzelne Komponente optimieren und ihr Zusammenspiel mit dem restlichen System zu unerreichter Perfektion treiben. Bauteil für Bauteil hinterfragen. Dabei immer mehr weglassen. Und trotzdem immer mehr rausholen. Den Namen Avantgarde Acoustic innerhalb von nur zwei Jahrzehnten zur Stimme der audiophilen Oberklasse werden lassen.


WA button